Erstbesuch
header2

Sie kommen zum ersten Mal zu uns? Um so mehr freut es uns, dass Sie sich für unsere Praxis interessieren.

 

Lassen Sie uns kurz erläutern,

 

  • wie unsere Praxis organisiert ist,
  • wie wir arbeiten,
  • was wir tun,
  • an wen Sie sich wenden können und
  • wie ein Praxisbesuch bei uns optimal vorbereitet wird.

Rufen Sie uns an, so bekommen Sie von unseren Mitarbeiterinnen den nächstmöglichen Termin vorgeschlagen. Wir fragen Sie nach Krankenkasse, Telefonnummer und der Adresse sowie nach dem Grund ihres Besuches. Diese Informationen sind für die optimale Vorbereitung ihres Besuches bei uns wichtig und werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

Sie werden gebeten, eine bis zwei Wochen vor Ihrem Erstbesuch bei uns in der Praxis Ihre Versichertenkarte einlesen zu lassen. Dabei erhalten Sie auch einen Fragebogen, den Sie ausgefüllt zu Ihrem ersten Termin bei uns mitbringen sollten. Die abgefragten allgemeinen Informationen müssen dann nicht erst mühsam in der Praxis zusammengetragen werden, so dass wir einfach mehr Zeit haben, uns um Sie und Ihr aktuelles Anliegen zu kümmern.

 

Kommen Sie dann in unsere Praxis, nimmt Sie die Praxisassistentin auf, spricht mit Ihnen den Fragebogen durch und macht die entsprechenden Voruntersuchungen, bevor Sie dann in aller Ruhe mit der Ärztin oder dem Arzt Ihr Anliegen klären können.

 

Eine Bitte: Sollten Sie einmal verhindert sein, ist dies absolut verständlich! Sie sollten Ihren Termin aber in jedem Falle telefonisch absagen, da wir dann andere Patientinnen in dieser Zeit behandeln können.

 

 

Hinweis zur Corona-Impfung

In unserer Praxis werden KEINE Corona-Impfungen durchgeführt.

Bitte wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder eine Impfpraxis.